calimeros-castle
calimeros-castle

Hier gibt es alle Infos zu unseren Welpen

Wir züchten unter den strengen Regeln des Deutschen Retriever Club

Bevor unsere Hunde in die Zucht gehen, müssen sie zahlreiche Untersuchungen hinter sich gebracht haben, so das HD und ED Röntgen, das anschließend anonym von Dr. Tellhelm in der Uniklinik in Giesen ausgewertet wird. Und natürlich sind nur Tiere mit guten Hüften und Ellbogen anschließend zur Zucht zugelassen.

Genau so müssen sich alle Zuchttiere einer jährlichen Augenuntersuchung auf Katarakt, Retinadysplasie und PRA(Netzhautablösung) bei einem vom DRC zugelassenen Augenarzt unterziehen. Auch da darf natürlich nur mit Hunden gezüchtet werden, bei denen immer alles in Ordnung ist.

Hündinnen dürfen grundsätzlich in ihrem Leben nur 4 Würfe haben, mit zeitlichen Abständen. Nach dem 8. Lebensjahr scheiden sie automatisch aus der Zucht aus. Unsere Hündinnen bleiben natürlich ihr ganzes Leben lang bei uns.

Anschließend müssen Prüfungen und Zuchtzulassungsprüfung abgelegt werden, auch da müssen die Hunde beweisen, dass sie nicht nur schön sind, sondern auch ein gutes Wesen haben und schussfest sind.

Die Welpen werden entwurmt, gechippt, geimpft, tierärztlich untersucht und von einem Wurfabnahmeberechtigten abgenommen. Erst dann gehen sie gut vorbereitet in ihre neuen Familien, die dann hoffentlich ein Leben lang viel Spaß an ihrem Retriever haben. 

Über die Aufzucht können sie sich auf einer eigenen Seite informieren.

Bei Fragen stehen wir unseren Welpenkäufern ein Hundeleben lang zur Seite.

Hier finden Sie uns

calimeros-castle
Dörper Str. 53
31863 Coppenbrügge

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 5156 7800035

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© calimeros-castle